Aktuelles - TuS Gümmer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was gibt es Neues?
Geschichten aus dem Vereinsvorstand

Der Turn- und Sportverein Gümmer von 1923 e.V. führte seine Mitgliederversammlung traditionell, im Gasthaus Zollkrug durch.

Ohne große Besonderheiten, kann man das Fazit ziehen:
Beim TuS Gümmer läufts.
Patrick Kowohl wurde turnusmäßig für weitere 2 Jahre in den Vorstand gewählt und wird dort weiter die finanziellen Geschicke des Vereins in seinen Händen halten.
Monika Riechardt wurde für eine Amtszeit von zwei Jahren als Kassenprüferin gewählt.
Der Haushaltsentwurf für 2019 wurde der Versammlung vorgestellt und genehmigt.
 
Als größere Veranstaltung ist in diesem Jahr steht lediglich das Osterfeuer am 20.04.2019 an, zu dem der TuS alle Mitglieder und Freunde des Vereins herzlich einlädt.
 
Die Mitgliederversammlung des TuS Gümmer wurde genutzt um sich bei den langjährigen Vereinsmitgliedern zu bedanken und die Jubilare zu ehren.


 
Personen von links nach rechts: Rolf Seegers 70 Jahre, Michael Tomczak 40 Jahre; Ulli Schmidt 50 Jahre;
Carsten Nordmann 40 Jahre; Marcel Sarstedt 25 Jahre, Ingo Meyer 40 Jahre.
 
Als Urgestein des TuS Gümmer, blickt Dieter Gümmer auf eine 80 jährige Mitgliedschaft zurück.
Leider konnte Dieter Gümmer nicht persönlich an der Versammlung teilnehmen.
Besonders geehrt wurde er von der Versammlung aber natürlich trotzdem.
 


Mit freundlichen Grüßen,
der zufriedene Vorstandssprecher Thomas Grondey
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü